Konfiguration

Einstellen der Einheiten

Navigieren Sie zum Bildschirm Projekte und tippen Sie auf die Gear-Taste

Ändern der Einheiten

Tippen Sie auf den Einheitenstil und wählen Sie den Typ der Einheit aus, die Ihren Anforderungen entspricht.

Ändern der Einheiten

Einstellen der Klingen-/Kerfbreite

Navigieren Sie zum Bildschirm Projekte und tippen Sie auf die Gear-Taste

Ändern der Klingenbreite

Tippen Sie auf das Bearbeitungsfeld Sägeblattbreite. Sie können diesen Wert projektweise über den Bildschirm "Liste ausschneiden" überschreiben.

Ändern der Klingenbreite

Note

Klingenbreite muss kleiner als 1/2 Zoll oder 12 mm sein

Projektmanagement

Erstellen eines Projekts

Tippen Sie auf die Schaltfläche Projekt hinzufügen

Projekt erstellen

Geben Sie den Projektnamen und optional die Projektbeschreibung ein.

Projekt erstellen

Hinweis

Der Projektname muss eindeutig sein.

Kopieren/Duplizieren eines Projekts

Wischen Sie nach rechts auf das Projekt, das Sie kopieren möchten.

Bearbeiten eines Projektnamens

Tippen Sie auf die Schaltfläche Duplizieren.

Bearbeiten eines Projektnamens

Eine Kopie des Projekts wurde erstellt.

Bearbeiten eines Projektnamens

Umbenennen eines Projekts

Wischen Sie nach rechts zu dem Projekt, das Sie umbenennen möchten

Umbenennen eines Projekts

Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten.

Umbenennen eines Projekts

Geben Sie den Namen und/oder die Beschreibung für das Projekt ein.

Umbenennen eines Projekts

Hinweis

Der Projektname muss eindeutig sein.

Eine Kopie des Projekts wurde erstellt.

Umbenennen eines Projekts

Löschen eines Projekts

Wischen Sie nach links auf dem Projekt, das Sie löschen möchten

Ein Projekt löschen

Tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen.

Ein Projekt löschen

Was sind Assembly-Gruppen?

Wenn Sie ein Projekt haben, das aus mehreren Teilen besteht, gibt Ihnen nur der Name des Teils möglicherweise keinen guten Hinweis darauf, wo oder wie das Stück verwendet wird. Angenommen, wir haben ein Bücherregal, das 76 Teile enthält. Welche Teile sind für den Rahmen? Welche sind für die Schubladen? Wie wäre es mit den Türen? Hier helfen die Versammlungsgruppen.

Mit Assemblygruppen können Sie Ihre Teile in Gruppen organisieren, sodass Sie Ihr Projekt besser visualisieren können. Anhand des obigen Beispiels können wir eine Baugruppengruppe für Frame, eine für Schubladen und eine letzte für Türen erstellen. Wenn Teile hinzugefügt oder geändert werden, können wir jedes Stück einer Gruppe zuordnen. Von den 76 Teilen, die im Projekt verwendet werden, würde die Frame-Gruppe 34 Teile, Schubladen mit 18 Teilen und Türen 24 Teile haben.

Baugruppengruppen sind nicht nur für die Teileliste nützlich. Wenn Sie sich jede der Schnittlisten ansehen, werden Baugruppen jedes Teil farblich kodiert, sodass Sie sehen können, wo die Teile verwendet werden.

Erstellen

Tippen Sie auf die Schaltfläche Gruppen

Assembly-Gruppen

So fügen Sie eine neue Gruppe hinzu:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Neue Gruppe hinzufügen
  2. Geben Sie den Gruppennamen ein
  3. Tippen Sie auf die Häkchen-Schaltfläche
Assembly-Gruppen

Zuweisen eines Teils zu einer Gruppe

Um ein vorhandenes Teil zu ändern, um die neue Gruppe zu verwenden, wischen Sie, um das Teil zu bearbeiten.

Assembly-Gruppen

Wählen Sie die neue Gruppe aus und tippen Sie auf Speichern

Assembly-Gruppen

Die geänderten Teile werden innerhalb der neuen Gruppe angezeigt. Wenn keine Teile in einer Gruppe vorhanden sind, wird der Gruppenname nicht angezeigt.

Assembly-Gruppen

Kollabierende Assemblygruppen

Tippen Sie auf die Pfeiltaste

Assembly-Gruppen

Der Inhalt der Gruppe ist nun ausgeblendet. Tippen Sie erneut auf den Pfeil, um die Elemente anzuzeigen.

Assembly-Gruppen

Projektteile

Auf dem Bildschirm "Teil" geben Sie alle Teile für Ihr Projekt ein.

Hinzufügen eines Teils

Tippen Und die Schaltfläche Hinzufügen

Hinzufügen eines Teils

Details für das Teil eingeben

Bearbeiten eines Teils

Bearbeiten eines Teils

Wischen Sie nach rechts auf dem Teil, den Sie bearbeiten möchten

Bearbeiten eines Teils

Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten

Bearbeiten eines Teils

Bearbeiten von Teiledetails

Bearbeiten eines Teils

Duplizieren von Teilen

Wischen Sie nach rechts auf dem Teil, den Sie duplizieren möchten

Duplizieren von Teilen

Tippen Sie auf die Schaltfläche Duplizieren

Duplizieren von Teilen

Kopie des Teils wird erstellt

Duplizieren von Teilen

Löschen von Teilen

Wischen Sie nach links auf dem Teil, den Sie löschen möchten

Löschen von Teilen

Tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen

Löschen von Teilen

Sortieren von Spalten

Tippen Sie auf die spaltenüberschriftzusortierende. Tippen Sie mehrmals für aufsteigende, absteigende oder natürliche Ordnung

Sortieren von Teilen

Teile neu nummerieren

Im folgenden Beispiel sind die Teile nicht in sequenzieller Reihenfolge.

Teile neu nummerieren

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Neuanordnen"

Teile neu nummerieren

Teile werden nun sequenziell basierend auf der Baugruppengruppe bestellt

Teile neu nummerieren

Was ist Ignore Grain?

Wenn ein Teil das Korn ignoriert, informiert es Offcuts beim Generieren einer Schnittliste, um zu versuchen, das Teil zu drehen, um den Abfall von der Sperrholzplatte zu minimieren.

Was ist Ignore Grain?

Was ist das Warnsymbol und warum sind Länge und Breite rot?

Sie können das Warnsymbol und den roten Text erhalten, wenn Offcuts kein Material im Inventar finden kann, das groß genug ist, um aus.

Überprüfen Sie die Registerkarte Lager, stellen Sie sicher, dass das Material noch vorhanden ist, und fügen Sie eine groß genug Größe hinzu, um die Teile aus.

Warnsymbol

Inventar

Inventur ist der Ort, an dem Sie die Verbrauchsmaterialien für jedes Ihrer Projekte definieren. Das Inventar gliedert sich in drei Hauptkategorien:

  1. Blattwaren. Dies ist rechteckiges Material. Für einen Holzarbeiter wäre dies Sperrholz. Sie sind jedoch nicht auf eine einzige Art von Material beschränkt. Sie können andere Materialien wie Glas, Metall oder Stoff erstellen.
  2. Bauholz. Offcuts arbeitet mit bemaßten Holz, nicht grob geschnitten noch Teile, die von jedem Stück neu gesäst werden sollen.
  3. Andere Gegenstände. Ein Projekt besteht nicht nur aus Material, das Sie ausfräsen. Möglicherweise müssen Sie Artikel wie Scharnier, Kleber oder Arbeit berücksichtigen und preisen. Diese Elemente fallen in die andere Kategorie.

Sie können Artikelinventar nach Belieben hinzufügen und entfernen. Wenn das Material, das Sie benötigen, nicht auf Lager ist, fügen Sie es hinzu.

Nicht alle von uns haben eine unbegrenzte Menge an Material zur Verfügung. Für jedes Element in der Liste können Sie festlegen, wie viel von diesem Material Verfügbar sein wird. Offcuts wird sein Bestes tun, um alle verfügbaren Artikel auf Lager zu nutzen.

Lagerartikel werden von allen Projekten gemeinsam genutzt. Wenn Sie einen Artikel aus dem Lagerlöschen löschen, das von einem anderen Projekt verwendet wird, können Sie dazu führen, dass die anderen Projekte über ein Teil verfügen, das beim Erstellen einer Schnittliste nicht platziert werden kann.

Hinzufügen

Wenn Sie Offcuts installieren, wird eine kleine Anzahl von Rohstoffen in den Lagerbestand einbezogen. Je nach Projekt sind das Material oder die Größe dieser Lagerartikel möglicherweise nicht vorhanden.

Es ist einfach, neue Artikel zum Inventar hinzuzufügen. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten. Denken Sie daran, dass alle Artikel im Inventar für alle Projekte freigegeben werden.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

Hinzufügen zum Inventar

Wenn das gewünschte Material nicht aufgeführt ist, tippen Sie auf "Neues Material hinzufügen" und geben Sie den Materialnamen ein.

Hinzufügen zum Inventar

Geben Sie Größe und Menge ein. Preis und Kreditor sind optional, obwohl die Preisinformationen sie die Gesamtkosten des Projekts verstehen.

Hinzufügen zum Inventar

Der neue Lagerartikel befindet sich nun im Lager und kann von allen Projekten verwendbar sein.

Hinzufügen zum Inventar

Inventar bearbeiten

Wischen Sie nach rechts auf das Lagerelement, das Sie bearbeiten möchten, und tippen Sie auf Bearbeiten

Inventar bearbeiten

Alle Projekte teilen sich den Bestand von Offcuts. Wenn Sie den Lagerbestand ändern, wirkt sich dies auf alle Projekte aus. Wenn Offcuts feststellt, dass der Bestandsartikel, den Sie anpassen, verwendet wird, können nicht alle Attribute geändert werden. In diesem Beispiel können der Materialtyp und "Dicke" nicht geändert werden.

Inventar bearbeiten

Löschen

Wischen Sie nach links auf dem Element, das Sie löschen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen

Inventurartikel löschen

Sortieren von Spalten

Tippen Sie auf die spaltenüberschriftzusortierende. Tippen Sie mehrmals für aufsteigende, absteigende oder natürliche Ordnung

Sortieren von Spalten

Materialmenge verfügbar

Die meisten von uns haben nicht eine unbegrenzte Menge an Holz zu schneiden. Sie haben vielleicht nur ein 4x8 Blatt Sperrholz, aber mehrere 4x4-Blätter. In Offcuts können Sie sagen, wie viel Material Sie haben, und Offcuts wird durch Ihr Inventar arbeiten, um die Inventarbestände, die Sie haben, optimal zu nutzen.

Im folgenden Beispiel für 1/4 Zoll Baltisches Birkensperrholz haben wir keine 4'x8'-Blätter im Inventar und nur ein 4'x4' und zehn 4'x2' Blätter. Wenn Offcuts die Schnittliste berechnet, ignoriert es das 4'x8'-Blatt und verwendet nur ein 4'x4', bevor es zu den 4'x2'-Blättern übergeht. Wenn Ausschnitten keine Materialien mehr zum Schneiden zur Verfügung stehen, wird auf dem Bildschirm "Schnittliste" eine Warnmeldung angezeigt.

Es ist wichtig zu beachten, Offcuts verwaltet NICHT Lagerbestände für Sie. Dies ist ein manueller Prozess, der Ihnen überlassen wird, um sie zu verwalten.

Materialmenge verfügbar

Um die Lagerbestände anzupassen, streichen Sie nach rechts auf den ausgewählten Bestandsartikel, passen Sie die Menge an und drücken Sie

Amount of material available

Generieren von Schnittlisten

Warnsymbol

Das Warnsymbol wird angezeigt, wenn Offcuts keine Schnittliste für alle Teile generieren kann.

Um zu sehen, welche Teile nicht platziert werden konnten, tippen Sie auf das Warnsymbol.

In der Liste werden alle Teile und die Gründe angezeigt. In diesem Beispiel gab es zwei Probleme. Mir ging das Material aus, und ein Stück ist zu groß für das Material, das ich zur Verfügung habe.

Diese Liste ist scrollbar, also wischen Sie nach oben und unten, um weitere Elemente zu sehen - falls zutreffend.

Der Bildschirm "Inventar" zeigt, dass nicht genügend Material für mein Projekt verfügbar ist. Sobald ich die Menge zu erhöhen, wird der Fehler weg.

The Parts screen will show that I made an error when entering the width of the part. Instead of 58 inches wide, it should have been 38 inches. Once fixed, the error will go away as it will fit the material I have available.

Hervorheben von Teilen

Tippen Sie auf eine Zeile im Raster

Hervorheben von Teilen

Oder tippen Sie auf ein Schnittlistenteil

Hervorheben von Teilen

Sortieren von Spalten

Tippen Sie auf die spaltenüberschriftzusortierende. Tippen Sie mehrmals für aufsteigende, absteigende oder natürliche Ordnung

Sortieren von Spalten

Ein-/Ausschalten der Teilenummerierung

Tippen Sie auf die Gear-Taste

Teilenummerierung

Schieben Sie den Schalter, um die Nummerierung ein- oder auszuschalten

Teilenummerierung

Die Nummer wird nicht mehr angezeigt

Teilenummerierung

Ein-/Ausschalten der Teilefärbung

Tippen Sie auf die Gear-Taste

Ein-/Ausschalten der Teilefärbung

Schieben Sie den Schalter, um die Färbung ein- oder auszuschalten

Ein-/Ausschalten der Teilefärbung

Farbe ist jetzt auf

Ein-/Ausschalten der Teilefärbung

Kornmuster anzeigen

Tippen Sie auf die Gear-Taste

Kornmuster anzeigen

Schieben Sie den Schalter, um das Korn ein- oder auszuschalten

Kornmuster anzeigen

Das Holzkornmuster wird nun angezeigt

Kornmuster anzeigen

Schnelldruck

Beim Schnelldrucken werden die grundlegenden Schnittlisteninformationen gedruckt. Für weitere Details tippen Sie auf die Schaltfläche Zusammenfassung und generieren Sie einen vollständigen Bericht.

Um darauf zuzugreifen, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Drucken

Schnelldruck

'Aktuelle Schnittliste' druckt die sichtbare Schnittliste.

'Alle Schnittlisten' druckt alle Schnittlisten.

Schnelldruck

Eine PDF-Datei wird generiert und angezeigt. Sie können diesen Bericht drucken oder freigeben.

Schnelldruck

Sägeblatt Kerf/Breite

Sie können die Standard-Sägeblattbreite für das aktive Projekt überschreiben, indem Sie auf die Zahnradtaste tippen.

Sägeblattbreite/-kerf

Sobald Sie die neue Größe eingegeben haben, wird sie mit dem Projekt gespeichert. Die angepasste Größe wirkt sich nicht auf andere Projekte aus.

Sägeblattbreite/-kerf